Kino neubrandenburgKino neubrandenburg Anmeldung Registrieren Kontakt

Juju arsch, Ich hätte gerne Männer, juju arsch gerne lesen

Juju Arsch
 online

Über

Badmomzjay kann aktuell wirklich stolz auf sich selbst und ihr Team sein. Mit gerade einmal 18 Jahren konnte sie ihren allerersten Mega-Hit veröffentlichen und ist vor einem Monat zur jüngsten Nummer 1-Rapperin Deutschlands geworden. Mittlerweile steht der Song mit Kasimir bei über 32 Millionen Streams und ist damit auf dem besten Weg, sich den Goldstatus in den kommenden Wochen zu sichern. Sobald das eintritt, hat sie sich den nächsten Rekord von Hava geschnappt und ist gleichzeitig die jüngste Gold-Rapperin des Landes.

Name: Cherye

Jahre alt: 22

Sookee sieht den queer-feministischen Rap auf dem Vormarsch juju arsch der Mainstream verliert an männlicher Dominanz. Bild: katja ruge. Sookee hat Ende ihr Ende als Rapperin angekündigt — 13 Jahre, nachdem sie mit ihrer ersten Platte "Kopf Herz Arsch" an den Start gegangen ist. Ihre Abschiedstour ist vor einem Jahr knapp vor dem Lockdown über die Bühne gegangen. Für viele ist Sookee bis jetzt die letzte Künstlerin, die sie live erleben durften. Während ihrer aktiven Rap-Phase ist allerdings einiges passiert, in erster Linie hat sie stets mit feministischen und antikapitalistischen Statements in der Männer-Domäne Rap für Aufsehen und auch Schlagzeilen gesorgt.

Dafür bekam sie etliche Auszeichnungen verliehen, wurde sie zudem zusammen mit den Rapperinnen Ebow und Haiyti für den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Text Hip-Hop nominiert.

enger Milf Freyja.

Dass ausgerechnet in dieser Sparte nur Frauen zum Zug kamen, ist bemerkenswert, das erkennt Sookee ganz besonders an. Denn in so durch Männer geprägten Genres kommen Frauen oft viel zu kurz — als Argument dafür wird stets angebracht, dass es anteilig nur wenige Frauen im Genre gäbe.

»das album hat mir den arsch gerettet« // juju rogers im interview

Die Nominierung der drei Rapperinnen steht dem nun juju arsch und sei laut Sookee ein wichtiges Zeichen in der Szene. Auch wenn die Jährige nicht als Siegerin in der Kategorie hervorging — den Preis konnte Hayiti abräumen —, erkennt sie viele positive Entwicklungen im Deutschrap, weshalb sich die Mutter einer Tochter jetzt auch ruhigen Gewissens als Sukini um Kindermusik kümmern möchte. Der männlich dominierte Mainstream mit Vertretern wie Kollegah oder Farid Bang, die nach wie vor Bodyshaming, homophobe Sprache und behindertenfeindliche Slurs verwenden, haben nämlich laut Sookee nicht mehr allzu viel im Genre zu melden.

Wie die Berlinerin die Situation und die Sprache in der Rap-Szene einschätzt, wieso sie trotz vieler Anfragen ihr Repertoire nicht noch einmal aufführen wird und wie sie ans Thema Kindermusik herangeht, schildert sie zum Weltfrauentag im Interview mit watson.

Eye-Candy Biatch Alessia

Was sagst du dazu? Sookee: Ich musste ein bisschen schmunzeln, um ehrlich zu sein. Ich glaube, da zeigt sich seitens der Gema ein Nachholbedarf, nun mal ein Zeichen zu setzen.

Schlampe Mädchen Nayeli.

Ich wollte nicht so garstig sein und mal recherchieren, wie wenige Frauen in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten nominiert waren Ein Beitrag geteilt von GEMA gema. Sicher zu wenige, das lässt sich auch sagen, ohne zu recherchieren. Und die Nominierung deckte ja auch nicht nur die Kategorie Weiblichkeit ab. Richtig, bei Ebow und mir ist es bekannt, wir sind queer. Da bin ich anderer Ansicht, aber das ist okay. Könntest du dir das auch im Rap vorstellen?

Martin: “Das ist mir zu viel Arsch!“ - #CoupleChallenge - Folge 08

Es ist definitiv das, worauf noch gewartet wird: Das Coming-out eines etablierten Rappers. Das ist aber weit und breit nicht in Sicht. Ich würde es der Rap-Szene aber juju arsch zutrauen, weil sich in den letzten fünf Jahren wirklich viel getan hat. Das Bewusstsein für das heterosexistische Dominanzverhalten ist teilweise da. Viele Rapper sehen mittlerweile von ihren Floskeln ab und nehmen Abstand von ihrer homophoben Sprache.

Aber diskriminierende Sprache spielt im Rap durchaus nach wie vor eine Rolle. Das Thema, das nach wie vor Bestand hat und auf das am wenigsten eingegangen wird, ist Sexismus. Ich glaube, dass die Leute eher noch "Fotze" negativ verwenden als "Schwuchtel".

Juju (rapperin)

Das "N-Wort" wird fast gar nicht mehr genutzt. Um noch einmal auf die Solidaritätsbekundung zurückzukommen: Würdest du dir zutrauen, so etwas anzuleiten? Ich fände so eine Solidaritätsbekundung super, würde so etwas aber nicht initiieren wollen. Sookee ist auf dem Southside Festival aufgetreten. Weil ich seit 15 Jahren Arbeit gegen Homophobie in den eigenen Reihen betreibe. Jetzt sind einfach andere dran. Es muss von denjenigen kommen, die selbst Teil des Problems waren.

Juju zu arsch

Es ist allein statistisch nicht möglich, dass es anders ist. Die Zahlen sprechen da eine deutliche Sprache. Man geht davon aus, dass zehn Prozent der Menschheit, also jede zehnte Person, nicht heterosexuell begehrt oder sich nicht cis-geschlechtlich identifiziert. Kennst du persönlich noch nicht geoutete Rapper, die das betreffen würde?

Übersetzung für "out of my ass" im deutsch

Dann gibt es mit Ash M. Der hat sich als schwul inszeniert, bis er dann sein Hetero-Coming-out hatte. Das war sicherlich gut gemeint, aber auch fragwürdig, so eine gesellschaftlich vulnerable Identität als Promo-Move zu nutzen. Du hast dich mittlerweile selbst aus dem Rap-Geschäft verabschiedet. Vermisst du den inhaltlichen Anspruch im deutschen Mainstream-Rap von Künstlerinnen nach deinem Ausscheiden?

Nein, denn da wachsen mittlerweile ganz viele neue Künstlerinnen heran.

Geile Mädchen Scarlette

Es geht ja nicht darum, eine neue Dominanz darzustellen, in der es keine Ego-Boosting-Tracks oder Party-Tracks mehr gibt. Es muss nicht alles immer super anspruchsvoll sein, aber es sollte nicht ständig nach unten getreten werden. Wenn eine Frau Aussagen über sexuelle Selbstbestimmung trifft, aber im Zuge dessen behindertenfeindliche oder bodyshamende Slurs verwendet, nützt das nichts. Es reicht als Frau nicht, einfach zu sagen: Ich mache, was ich will. Nur weil es von einer Frau kommt und juju arsch klingt, ist es nicht gleich feministisch.

Aber auch da habe ich das Gefühl, dass das Bewusstsein wächst, indem sowas wie Blackfishing thematisiert wird. Das ist auch etwas, das mich seit über zwölf Jahren umtreibt. Lernprozesse dauern und das ist okay, sie sollten nur nicht stehenbleiben. Macht sich auch auf sprachlicher Ebene im Rap eine Entwicklung bemerkbar?

Ja, und die Entwicklung der vergangenen Jahre bewerte ich in weiten Teilen positiv. Natürlich gibt es immer noch ein paar Figuren, die es witzig finden, noch krasser nach unten zu treten, noch verletzender, gewaltaffiner und grenzüberschreitender zu juju arsch.

Es muss ja nicht super weichgespült und harmlos sein, aber es geht um die Frage: Wohin trete ich? Die Rapperinnen Katja Krasavice oder Shirin David betreiben beispielsweise sehr krasses Blackfishing und stören sich nicht mal an Kritik. Wie siehst du das und was entgegnest du diesen Künstlerinnen?

Weil die quasi nur Variablen sind. Sie tragen Verantwortung, klar, aber da steht vielmehr dahinter: ein Management, PR-Agenturen, Stylistinnen und Stylisten, Video-Produzentinnen und -Produzenten und die Medien, die das aufgreifen. Alle profitieren davon und das ist genauso problematisch wie die Hörerinnen und Hörer, die es witzig finden.

Das Management sagt ja nicht zu Katja: "Wir müssen damit aufhören. Aber eine Katja hat wohl andere Sorgen — man ist ja auch überwältigt vom Erfolg und von der Kontroverse, die man auslöst. Bewertest du an der Diskussion ums Blackfishing auch irgendetwas positiv? Wir sprechen ja nicht darüber, dass wir es toll finden, dass Katja mit Nicki Minaj verwechselt wird, sondern wir sprechen über das Thema Blackfishing. Und das ist schon die halbe Miete. Frauen im Rap bedienen sich teilweise genauso wie ihre männlichen Kollegen an einer ziemlich herabwürdigenden Sprache.

Das erste date mit juju von sxtn

SXTN haben sich selbst als "Fotzen" bezeichnet. Dürfen Frauen im Rap alles sagen?

Alle dürfen alles sagen, solange nicht nach unten getreten wird. Und wenn sie offen bleiben für Kritik und nicht mit dem Argument der Kunstfreiheit kommen — denn das ist langweilig. Das ist ein Totschlagargument. Es kommt darauf an, wie konsequent der Begriff für sich zurückerobert wird. Ich habe nichts davon, mich selbst als "Bitch" oder als "Fotze" zu bezeichnen, wenn ich dann andere Frauen oder weiblich gelesene Personen mit dem gleichen Begriff negativ belege.

Damit lasse ich dann doch wieder die männliche, negativ geprägte Bedeutung des Begriffs zu und der Begriff wird wieder so frauenfeindlich wie zuvor. SXTN gibt es ja nicht mehr und das hat ja auch Gründe. Und ich finde, wir könnten eher über Jujus Feature mit Xavier Naidoo sprechen. Ich würde immer versuchen, mich an den Entwicklungen zu orientieren, als festzuhalten, was mal war.

Wenn die Leute cool sind, thematisieren sie ihre eigene problematische Vergangenheit, um ihre Lernprozesse aufzuzeigen.

Nackt Miss Zariyah.

Das ist nicht an mir, denen das nachträglich vorzuwerfen. Juju sagte bei ihrem ersten Solo-Release ganz klar, dass sie keine Feministin ist. Das ist eine Ansage und dann muss man das respektieren. Aber Selbstbezeichnungen sollte man ernst nehmen und da nichts hinein fantasieren, das gilt auch, wenn es darum geht, SXTN als feministisch zu bezeichnen. Ein Beitrag geteilt von Juju jujuvierundvierzig. Eine Shirin David bezeichnet sich hingegen ja ganz aktiv als Feministin und besteht sehr darauf.

Da muss man schauen, welcher Feminismus-Begriff dem zugrunde liegt und wie strukturbewusst, wie konsequent und wie solidarisch der ist.

Einzelne Amira passen

Teil von feministischem Handeln wäre, andere mitzuziehen und zu pushen und Frauen Raum zu geben. Es hat sich total viel getan im Mainstream, aber noch viel wichtiger: Es hat sich eine Szene etabliert, die unabhängig von männlicher Dominanz und männlicher Deutungshoheit ist.

Unsere neuen personen

Kerle Beim Wichsen

Wir müssen aufhören, JuJu Rogers als den englischsprachigen Rapper im Deutschrap zu bezeichnen.

Ts Marleene

Fehlerhaften Songtext melden.

Thai Massage Goslar

Juju Nudes — Rapperin wird nach ihren Aufnahmen gefickt.

Ficken Hessen

Wir müssen aufhören, JuJu Rogers als den englischsprachigen Rapper im Deutschrap zu bezeichnen.

Berlin Dominas

Ein BH fliegt auf die Bühne, dann noch einer und immer mehr.